Menu
Menu

Ihr habt Fragen?

// Wir heiraten ganz weit weg. Kommt Ihr trotzdem mit?
Ja selbstverständlich, wir kommen überall mit euch hin. Da wir sehr sehr gerne reisen, ist es uns eine Freude, Euch an den Platz zu begleiten, an dem Ihr Eure Liebe feiern wollt. 100 Kilometer sind bei uns immer inklusive. Was für eine weite Reise nichts ist. Deswegen sprecht uns bei größeren Entfernungen einfach an. Wir berechnen Euch dann gerne ein Pauschalangebot. Und sollten wir ein Zimmer benötigen, reicht uns ein kleines, feines Doppelzimmer.

// Ihr habt doch sooooo viele Bilder gemacht, können wir die restlichen auch bekommen?
Wir machen in der Tat mehr Fotos, als ihr im Endeffekt von uns erhaltet. Es ist unser Anspruch an die Qualität unserer Bilder, der die Anzahl begrenzt. Aber seid versichert, Ihr bekommt alle Bilder die es wert sind, ein Leben lang bei Euch zu bleiben.

// Treffen wir uns vorher einmal?
Ja, super gerne sogar. Wir sollten uns auf jeden Fall perönlich kennen lernen. Ganz einfach, damit wir alle wissen, ob das gut geht mit uns. Wir werden Euch an einem besonderen Tag mit Euren liebsten Menschen begleiten und da würden zwei Menschen stören, die Ihr eigentlich total blöd findet, oder?! Falls Ihr weiter weg wohnt, können wir auch gerne (altmodisch) telefonieren oder (neumodisch) skypen – ganz wie Ihr wollt.

// Kommt Ihr immer zu zweit?
Ja, immer. Das macht uns und unsere Arbeit einfach aus und deshalb heißen wir auch die Bahrnausen und nicht ein Bahrnause.

 // Was habt Ihr für ein Equipment?
Einen ganzen Koffer voll mit tollen Canon-Linsen und Ersatzkameras.

 // Was ist Euer Lieblingsessen?
Pasta. Eine Frage, die ganz besonders wichtig ist bei einer Hochzeitsreportage. Ach – Spaß muss sein, oder?

// Wie bekommen wir unsere Bilder?
In einer Onlinegalerie, auf einem USB Stick, als Print – alles in einer schön verpackten Box. Selbstverständlich sind die Bilder hochauflösend und ohne Wasserzeichen und Ihr dürft damit privat machen, was Ihr möchtet – Poster, Kaffeetassen, Mousepads, Kopfkissen.

// Wie lange müssen wir auf unsere Bilder warten?
4 – 6 Wochen Geduld braucht Ihr schon. Also quasi einmal die Flitterwochen.

// Wie lange sollten wir für die Paarfotos einplanen? Und zu welchem Zeitpunkt?
Erfahrungsgemäß hat sich die Kaffeezeit/Sektempfangszeit bei einer Hochzeit als guter Zeitpunkt bewährt. Dann sind die Gäste versorgt und wir können uns ganz entspannt aus dem Staub machen. Wenn wir für das Paarshooting 45 – 60 Minuten Zeit haben, wäre das prima. Und evtl. noch ganz spontan 10 Minuten in der Abendsonne (wenn sie da ist). Aber alles kann, nix muss.

// Schaut Ihr euch vorher die Location an?
Nein, weil nur das Licht und die Umstände an Eurem Tag zählen. Und die kann man sich vorher nicht anschauen. Wir machen das ganz spontan an Eurem Hochzeitstag. Wir handeln sehr intuitiv und müssen von einer Sekunde auf die nächste handeln können. Dafür bucht Ihr ja Profis. Schöne Fotos machen wir immer.

// Was ist, wenn es regnet?
Dann machen wir trotzdem tolle Fotos mit Euch. In unserem Portfolio sind eine Menge Bilder dabei, die bei Regen oder schlechtem Wetter entstanden sind. Wir sind ja auch nicht aus Zucker.

// Was macht Ihr mit unseren Bildern?
Für uns ist es wichtig, Bilder von Euch und Eurer Hochzeit zu veröffentlichen (z. B. auf unserer Internet- oder Facebookseite). Andere Brautpaare möchten sich genauso von der Qualität und Kreativität unserer Arbeit überzeugen können, wie Ihr es getan habt. Daher willigt Ihr ein, dass wir Bilder Eurer Hochzeit im Rahmen der Eigenwerbung nutzen dürfen. Insbesonderezur  Veröffentlichung auf Internetseiten, in Blogs oder im Rahmen von Wettbewerben. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir mit den Bildern sehr sorgsam und behutsam umgehen. Falls Ihr nicht möchtet, dass Bilder von Euch in irgendeiner Art und Weise veröffentlicht werden, sprecht uns doch einfach auf das Thema an. Wir werden gemeinsam eine Lösung finden.

// Könnt Ihr den Termin für uns unverbindlich reservieren?
Leider können wir das nicht. Euer Termin ist fix, sobald wir eine Reservierungsgebühr von 25 % und den unterschriebenen Vertrag erhalten haben. Bis dahin gilt: Wer zuerst kommt, hat uns Bahrnausen gebucht.

// Was hätten wir denn für Euch zu investieren?
Unsere Reportagekosten beginnen bei 2399 Euro für 8 Stunden. Unsere b-Movies bei 1499 Euro.